Ostern in Pandemie 2.0

Fri, 21 May 2021 18:12:46 +0000 von Bianca Rönner

Im vergangenen Jahr hatten wir uns noch vorgestellt, dass wir ein außergewöhnliches Osterfest unter Pandemiebedingungen in einem kompletten Lockdown ein einziges Mal feiern würden. Weit gefehlt. Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mussten auch im Jahr 2021 die feierlichen Gottesdienste zum höchsten Fest des Kirchenjahres in unserer Region ausfallen. 
 
Doch auch in diesem Jahr wurden den Gemeindemitgliedern in Wersabe und Sandstedt Osterkerzen und Andachten zum Mitnehmen an den Kirchen beziehungsweise an der Rechtenflether Kapelle zur Verfügung gestellt. Darüberhinaus hatte Bianka Röper, Küsterin in Sandstedt,  für die Sandstedter Kinder kleine Papierhasen mit Schokoüberraschung gebastelt. Von beidem wurde rege Gebrauch gemacht wie die Fotos zeigen! Danke allen, die uns diese Fotos geschickt haben.
 
Viele von uns haben die Gottesdienste schmerzlich vermisst, aber wir sind dankbar, dass wir zu Hause dennoch die Möglichkeit hatten - wenn unsere großen Familien schon nicht zusammenkommen konnten – eine Andacht im kleinen Rahmen zu feiern. 
 
Vielen Dank allen, die das möglich gemacht haben! 
 
Katja  Aschen
Kommentare

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben...